Truth or Dare #finale

Mit einem großen Finale ging unsere Truth or Dare-Reihe am 14. Januar im Kulturkeller zu Ende. Samstag, 14.01., 23:59 Uhr. Der Gesamtsieger einer legendären Benefizkonzert-Reihe steht fest. The Deadful Greats zusammen mit Robert Heigl überzeugten in einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Pete Hubson letztendlich das Publikum. Die dritte Finalistin Barska. konnte leider krankheitsbedingt nicht am Konzert teilnehmen. Die Bands Read more about Truth or Dare #finale[…]

Barska.

„Die meisten Leute hatten nie Kontakt zu Flüchtlingen.“

Am 23.04.2016 spielte die Sängerin Barska. mit dreiköpfiger musikalischer Begleitung auf unserem dritten Benefizkonzert der Reihe “Truth or Dare”. Die Fotos von ihrem Auftritt gibt es in unserer Facebook-Galerie. Ein Interview. Music for Education: Zuallererst: Was hat es mit den verschiedenen Künstlernamen auf sich? Barska.: Das ist alles ein bisschen durcheinander bei mir. Eigentlich heiße ich Read more about „Die meisten Leute hatten nie Kontakt zu Flüchtlingen.“[…]

Feuerwerk & Strand

„Die besten Texte entstehen in zehn Minuten.“

Die junge Band Feuerwerk & Strand trat in zweiköpfiger Besetzung am 23.04.2016 beim Benefizkonzert Truth or Dare #3 im Kulturkeller auf. Im Gespräch mit dem Singer/Songwriter/Gitarristen Fabian und dem Gitarristen Julian. Music for Education: Welchen Effekt hat Musik auf euren Alltag? Fabi: Vollgas. Ich mache super viel Musik. Neben Feuerwerk & Strand spiele ich noch Schlagzeug in Read more about „Die besten Texte entstehen in zehn Minuten.“[…]

Truth or Dare #3 – Das dritte Benefizkonzert der Reihe

Und damit geht unsere Benefizkonzertreihe Truth or Dare in die letzte Runde vor dem großen Finale! Am 23.04.2016 hieß es wieder „Truth or Dare“ im gut besuchten Kulturkeller. Dabei hatten wir wieder drei coole Acts am Start: Flonoton, BARSKA. und Feuerwerk & Strand. Den Anfang machte das Zweiergespann Flonoton mit Liedern über das Leben und die Read more about Truth or Dare #3 – Das dritte Benefizkonzert der Reihe[…]

T-Bandits

„Auf der Säuglingsstation hatte ich den Spitznamen ‚Beatle‘.“

Ein echtes Münchner Kindl und herausragender Musiker: Robert Eckert aka Bertl. Geboren in dem Jahr als die Beatles im Circus Krone spielten, wurde Robert Eckert schon auf der Säuglingsstation aufgrund seines üppigen Haupthaars  „Beatle“ genannt – ein Omen?  Heute ist er der Sänger der Münchner Band T-Bandits. Ein Interview. Robert Eckert : Musik ist für mich…“Sehr sehr wichtig“. Glücklich sein ist…“Abends zufrieden einzuschlafen“. Bildung ist Read more about „Auf der Säuglingsstation hatte ich den Spitznamen ‚Beatle‘.“[…]

Alegría Mannhardt

„Musik ist eine Quelle der Energie für mich.”

Alegría Mannhardt ist Teil der vierköpfigen Band “The Deadful Greats” aus dem Westen Münchens. Sie traten bei unserem zweiten Benefizkonzert der Reihe Truth or Dare am 12.12.2015 im Kulturkeller auf. Ein Interview. Music for Education: Wie und wann habt ihr euch als Band zusammen gefunden? Alegría Mannhardt: Wir kennen uns alle schon seit Jahren und Read more about „Musik ist eine Quelle der Energie für mich.”[…]

Willy Blanco

“Das, was in einer anderen Dimension Raum und Formen sind, das ist bei uns Musik.”

Der junge Sologitarrist Willy Blanco aus Fürstenfeldbruck trat am 12.12.2015 bei unserem zweiten Truth or Dare Benefizkonzert auf. Die Fotos zum Auftritt gibt es in unserer Facebook-Galerie. Als Künstler ist er momentan  mit seinem musikalischen Projekt „Klangsamkeit“ unterwegs. Ein Interview. Music for Education: Wie und wann hast du deine Liebe zur Musik entdeckt? Willy Blanco: Mit 15 oder Read more about “Das, was in einer anderen Dimension Raum und Formen sind, das ist bei uns Musik.”[…]

Musiker Interviews

Ihr wollt etwas über die Künstler unserer Benefizkonzerte erfahren? Dann klickt euch doch durch die interessanten Interviews mit den Musikern. Truth-or-Dare-Konzert #3 – 23.04.2016: Feuerwerk & Strand  Barska. Flonoton  Truth-or-Dare-Konzert #2 – 12.12.2015: Robert Heigl Willy Blanco The Deadful Greats Truth-or-Dare-Konzert #1 – 09.11.2015: Robert Eckert

Robert Heigl

“Ich wurde schon als ‘der Drogenmann’ begrüßt.”

Der Wahlmünchner Robert Heigl war einer von drei Acts bei unserem zweiten Benefizkonzert der Reihe Truth or Dare am 12.12.2015 im Kulturkeller. Die Bilder von seinem Auftritt bei uns findet ihr in unserer Facebook-Galerie. Ein Interview. Music for Education: Wie hast du deine Liebe zur Musik entdeckt? Robert Heigl: Mit 18, also verhältnismäßig spät, habe ich Read more about “Ich wurde schon als ‘der Drogenmann’ begrüßt.”[…]

Hilfsprojekt Indien

Giving Tuesday: 4 Sachen, die man unbedingt geben sollte

Heute am Dienstag 1. Dezember wird nicht nur das erste Türchen des Adventskalenders geöffnet, es ist auch Giving Tuesday! Wir haben uns für euch eine Liste von 4 Sachen ausgedacht, die man am heutigen Tag unbedingt an Andere geben sollte. Am Giving Tuesday geht es um „giving back“, also der Welt etwas zurückgeben. Hilfsorganisationen, Familien, Read more about Giving Tuesday: 4 Sachen, die man unbedingt geben sollte[…]